I agree with Terms and Conditions and I've read
and agree Privacy Policy.

Schedule a Visit

Nulla vehicula fermentum nulla, a lobortis nisl vestibulum vel. Phasellus eget velit at.

Call us:
1-800-123-4567

Send an email:
monica.wayne@example.com

Psychotherapie

Meine Haltung gegenüber meinen Patienten ist durch Empathie, Wertschätzung, Respekt, Achtsamkeit und Interesse an Ihrem bisherigen Lebensweg gekennzeichnet.

Psychotherapie basiert ganz wesentlich auf dem Gespräch bzw. der Beziehung zw. Patient und Therapeut. Sie hat zum Ziel, Leidenszustände zu heilen, indem sie dem Betroffenen hilft, sich selbst besser kennen zu lernen und Hintergründe der eigenen Probleme zu erkennen.

Psychotherapie unterstützt dabei die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Im geschützten Rahmen können neue Erfahrungen gemacht, die Sichtweisen vom eigenen Umfeld positiv verändert werden und auch die eigene Persönlichkeitsentwicklung kann gefördert werden.

Psychotherapie geht davon aus, dass Körper und Seele eine Einheit sind. Krankheiten, Symptome oder Leidenszustände sind demnach Ursachen oder Ausdruck von seelischem Ungleichgewicht.

Ziel der Psychotherapie

Das Ziel der Psychotherapie ist es, psychisches Leid zu heilen oder zu lindern, innere Krisen zu bewältigen, belastende Verhaltensweisen zu verändern sowie persönliches und seelisches Wachstum zu fördern.

Wichtige Voraussetzungen für eine Psychotherapie sind der Wunsch, etwas zu verändern und die Bereitschaft, sich mit seinen Gefühlen und seinem Erleben auseinander zu setzen.

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren im Gesundheitsbereich, das seit 1991 in Österreich als eigenständiger Beruf anerkannt und der ärztlichen Tätigkeit gesetzlich gleichgestellt ist.

Der Begriff Psychotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet den ganzen Menschen, d.h. seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft zu unterstützen, auszubilden, zu pflegen und zu heilen!

Bei welchen Problemen kann Psychotherapie helfen?

Psychotherapie kann hilfreich sein, wenn Sie seelische Leidenszustände und Probleme allein oder mit Hilfe von Freunden nicht mehr bewältigen können.

Anwendungsgebiete sind die Behandlung psychischer Probleme und Erkrankungen sowie körperlichen Beschwerden, bei denen keine medizinische Ursache gefunden werden kann.

Psychotherapie kann auch empfohlen werden zur Steigerung des Selbstwertgefühls und der Lebensfreude sowie zur Förderung der Kreativität, Beziehungsfähigkeit und der persönlichen Entwicklung.

  • Ängste, die Ihre Lebensqualität einschränken
  • Zwänge, Zwangsgedanken
  • Depressionen
  • Süchte
  • Belastende Lebenssituationen und Lebenskrisen
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Trennung
  • Antrieblosigkeit, Lustlosigkeit, Erschöpfung oder ständige Überforderung
  • Niedergeschlagenheit, keine Freude am Leben
  • Stress
  • Vereinsamung

Psychotherapie ist Hilfe zur Selbsthilfe!

Sage es mir, und ich werde es vergessen,
zeige es mir, und ich werde mich erinnern,
lass es mich tun, und ich werde es verstehen.

Konfuzius