COVID-Clearing - Ich unterstütze Sie:

Die Auswirkungen der Coronavirus/COVID-19 Pandemie machen Ihnen zu schaffen ?

Es ist ganz normal, sich derzeit überfordert und belastet zu fühlen.

In einem zeitlich begrenzten Clearing-Prozess klären wie Ihre persönliche, belastende Situation und gehen erste Schritte in Richtung Lösung.

Danach entwickeln wir Strategien, wie Sie die Situation erfolgreich bewältigen können.

Oft sind medizinische Abklärungen zu Beginn erforderlich.

Gemeinsam finden wir Ihren persönlichen, passenden Lösungsansatz.


Verspüren Sie seit Beginn der Coronavirus/COVID-19 Pandemie einen verstärkten Leidensdruck?

  • Sind Sie ängstlich, gereizt und fühlen sich unglücklich?
  • Sie fühlen sich zunehmend schlechter?
  • In zwischenmenschlichen Beziehungen Familie, PartnerInnen, Freundeskreis) kommt es immer öfters zu Konflikten und Auseinandersetzungen?
  • Sie fühlen sich schnell belastet und überfordert?

Hier kann Ihnen der COVID-Clearing-Prozess hilfreich sein!

Wir erarbeiten gemeinsam unterstützende Mittel und Wissen, sodass Sie trotz Coronavirus/Covid-19 Pandemie zu Ihrer Lebensfreude zurückfinden können.


Wie kann ich Sie als Psychotherapeutin Sie in Zeiten der COVID-Pandemie unterstützen?

In einem geschützten Rahmen der psychotherapeutischen Gespräche, können Sie über Ihre Sorgen und Ängste sprechen.

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre persönliche Erfahrungen mit der Erkrankung und finden Strategien für Ihre Gesamtsituation.

Zusammen finden wir Ihren persönlichen Lösungsweg für ein zufriedenes, gesundes Leben!